Standort Regensburg

Regensburg

Der Standort Regensburg besteht bereits seit mehr als 20 Jahren. Dieser war die Wiege der modernen Galvano-Therapie in Deutschland. Dr. Heinz Mayer begann hier in den 1990er Jahren ultraschallgesteuert Tumore im Körper zu behandeln. Er entwickelte diese Methode systematisch weiter. 2017 übernahm Dr. Florian Mayer den Standort und baute ihn weiter aus.

Hier werden jeden Arbeitstag zwischen 3 und 10 Patienten gesehen und ggf. behandelt. Das Spektrum reicht von kleineren Hauttumoren bis zur Sicherung der Diagnose durch eine Biopsie sowie die Behandlung von Brust- und Prostatakrebs und anderer Befunde.

Sprechzimmer
Sprechzimmer des Standortes Regensburg

In diesem Zimmer finden die Erstgespräche, sowie die Planung und Strategiebesprechung zur Behandlung statt. Ggf auch welche ergänzenden Therapien möglich und sinnvoll sind. Die erste Besprechung sowie die ersten Untersuchungen und die Planung der Therapie nimmt insgesamt ungefähr 1,5 – 2 Stunden in Anspruch. Bei Bedarf kann dieser zeitliche Rahmen auch ausgeweitet werden.

Behandlungszimmer
Behandlungszimmer

Das ist eines von insgesamt 3 Behandlungszimmern. Unsere Patienten lieben dieses Zimmer, vor allem wegen des Ausblicks auf die Donau und Teile der Altstadt.