Prostatamassage

Verbessert die Prostatamassage die Beschwerden der BPH?


Uns berichten immer wieder Patienten, dass Sie durch eine regelmässige und professionell durchgeführte Massage der Prostata die Beschwerden der gutartigen Prostatavergrößerung über lange Zeit mindern konnten. Nach der Massage befindet sich deutlich weniger Volumen in der Prostata. Es kann durchaus sein, dass dies stimmt. Damit könnten die Beschwerden verringert werden. Wir ziehen auch diese Möglichkeit ernsthaft in Betracht. Vielleicht kann dem einen oder anderen Patienten dadurch eine invasive Therapie der Prostata erspart werden. Deshalb haben wir diese Massage mit in unser Portfolio aufgenommen!

Sprechen Sie uns an. Wir hören Ihnen gerne zu.